Vertretungsplan

Den aktuellen Vertretungsplan finden Sie hier >>

Termine


Terminplan >>

News

Vernissage "Gib uns(erer Zukunft) ein Gesicht" am Freitag, 17. November 2017
...weiterlesen

Schulbeginn nach den Ferien
Am Mittwoch den 30.08.2017 begrüßen wir unsere neuen Schüler ab 8:00 in der Aula. Weitere Informationen zum genauen Ablauf folgen noch. Achtung! Für Vollzeitklassen der Mittel und Oberstufe beginnt der Unterricht erst am Donnerstag den 31.08.2017! ...weiterlesen

Wir suchen einen Freiwilligen für die Flüchtlingshilfe ab dem neuen Schuljahr 2017/2018
Das Pictorius-Berufskolleg sucht einen Freiwilligen oder eine Freiwillige, die in der Flüchtlingshilfe arbeiten möchte. Der Einsatz erfolgt hauptsächlich in unseren Internationalen Förderklassen ...weiterlesen

Projekte » Technikmesse » Technikmesse 2012 » Fachschule Elektrotechnik » AW Antriebstechnik - Automatisierung einer Produktionshalle

AW Automatisierungstechnik

Automatisierung einer Produktionshalle

AW_Logo_01.jpg

Projektarbeit: Automatisierung einer Produktionshalle

Die Firma AW Automatisierung hat sich im diesen Jahr entschlossen eine neue Werkshalle für ihre Produktion zu bauen, um dort zukünftig Maschinen und Steuerung für diverse Industriebetriebe zu produzieren. Außerdem soll in dieser Werkshalle auch die Planung der Anlagen und Steuerung stattfinden und ein Lager für Ersatzteile errichtet werden.

 AW_Werkshalle01.jpg 

 

Ist-Zustand der Produktionshalle

Folgende Komponenten sind bereits Installiert:

· Beleuchtung bereits installiert (Steuerung der Beleuchtung provisorisch)

· Photovoltaikanlage in Betrieb und angeschlossen

· Beleuchtung in den Büro-und Sozialräume installiert

· Unterverteilung für der Halle verdrahtet

· Unterverteilung für die Büros verdrahtet

 

Soll-Zustand der Produktionshalle

Die Steuerung der Halle soll mit Hilfe eines Touchpanel visualiert werden. Das heisst, Beleuchtung, Alarmanlage Zutrittskontrolle Photovoltaikanlage, Zisterne und Außentor sollen in der Visualisierung abgerufen und gesteuert werden.

 

Folgende Aufgaben sollen erledigt werden:

 

In der Halle:

  • Lampensteuerung mit Bewegungsmelder/Helligkeitssensor über den Dalibus
  • Außentor im Profibus einbinden
  • Beim Aktivierung der Alarmanlagen sollen die Antriebe der Hallentore Spannungslos geschalten werden
  • Zutrittskontrolle für das Werksgelände bzw. Produktionshalle mit unterschiedliche Zutrittsberechtigung
  • Außenbeleuchtung soll nur bei Betätigung der Alarmschaltung und des Außentores an gehen
  • Alarmanlage im Touchpanel mit einbinden
  • Heizungssteuerung (Automatik/Hand) über Touchpanels
  • Zisternen Steuerung über Ultraschallsensor (Regenwasser/Stadtwasser)
  • Kameras, die beim auslösen der Alarmanlage, eingeschaltet werden
  • Fernwartung aufs Touchpanel einbinden (VNC Viewer)

 

Im Büro:

  • Can Bus in die Easy Steuerung von der Unterverteilung mit Einbringen, um diese über das Touchpanel zu steuern
  • Rollladen und Beleuchtung, beim Begehen des Büros sollen die Rollladen hochfahren und die Beleuchtung automatisch eingeschaltet werden, bei aktivierter Alarmanlage sollen die Rollladen wieder runterfahren

 

Solar Panels:

  • Wechselrichter über Webbox ans Ethernet anbinden
  • Aktuelle elektrische Leistung ,der Photovoltaikanlage , soll auf das Touchpanel angezeigt werden
  • Automatische Bewässerung, wenn die Zisterne auf Regenwasser läuft. Wenn die Zisterne auf Stadtwasser läuft, sollen die Solarpanels nicht bewässert werden

 

Die Programmierung der Steuerung erfolgt mit dem Programmiersystem CoDeSys der Firma 3S. Die Visualisierung wird mit der Software Epam der Firma Grossenbacher Systeme realisiert.

 

Projektteilnehmer:

Tobias Schlamann

Christopher Küpers

Marcel Haveloh