Vertretungsplan

Den aktuellen Vertretungsplan finden Sie hier >>

Termine


Terminplan >>

News

Technik EXPO 2018
Die Fachschulen für Bautechnik / Elektrotechnik / Metalltechnik präsentieren am Sonntag den 22. April 2018 zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr ihre Projekte der Öffentlichkeit. ...weiterlesen

Öffnungszeiten des Schulbüros in den Osterferien
Wichtiger Hinweis: Das Schulbüro ist in den Osterferien wegen Umbaumassnahmen geschlossen. ...weiterlesen

Gestaltertag 2018
Die Gestaltungstechnischen Assistenten/-innen des Pictorius Berufskollegs laden alle Interessierten zum „Gestaltertag“ unter dem Motto "DESIGNBLICK" ein. ...weiterlesen

Projekte » Technikmesse » Technikmesse 2016 » Fachschule Elektrotechnik » Bierbaum Unternehmensgruppe GmbH & Co. KG Entwicklung einer Steuerung für ein Palettenmagazin

Bierbaum Unternehmensgruppe GmbH & Co. KG

Entwicklung einer Steuerung für ein Palettenmagazin

Bierbaum_Logo.png

 

 

 

 

 

 Bierbaum Unternehmensgruppe GmbH & Co. KG

Bierbaum_01.jpg

Die Firma Bierbaum ist ein mittelständisches Unternehmen und beschäftigt sich mit der Herstellung von textilen Konsumgütern für Handel und Industrie

sowie technischen Textilien. Die Firma existiert bereits erfolgreich seit über 100 Jahren. Das Unternehmen wird in der 4. Generation durch die Familie Bierbaum geführt. Mit 470, der insgesamt 750 Mitarbeiter, arbeitet ein Großteil der Beschäftigten an den 3 Standorten in Deutschland. Insgesamt besitzt die Firma 6 Standorte. Neben den 3 Werken in Deutschland besitzt die Unternehmensgruppe noch strategische Partnerschaften mit Unternehmen in der Slowakei, Türkei und China.

Adresse des Unternehmens: 

Bierbaum Unternehmensgruppe GmbH Co. KG

Gelsenkirchener Straße 11

46325 Borken

02861/948-01

Weitere Informationen finden sie auf www.bierbaum.de.

 

Projektaufgabe:

Palettenaufzung_01.jpg

Unsere Projektaufgabe besteht daraus, eine veraltete Steuerung eines Palettenmagazins zu optimieren und zu verbessern. Zurzeit werden die Paletten vom Stapel per Hand heruntergezogen und anschließend mit einem Hubwagen zur jeweilig gewünschten Position gefahren. Durch das Herabfallen entstehen Schäden an der Palette und somit sind sie nicht mehr funktionstüchtig.

Das Ziel ist es, den bisherigen manuellen Prozess zu automatisieren und zu optimieren, sodass später die Palettenwechsel automatisch ablaufen. Zudem soll das Palettenmagazin mit der nebenstehenden Anlage kommunizieren. Bei einem bevorstehenden Wechsel der Paletten soll der Prozess automatisch durch ein Signal der nebenstehenden Anlage gestartet werden. Ist der Vorrat an Paletten gering, so soll der Staplerfahrer eine Information darüber erhalten. Dadurch wird ein reibungsloser Ablauf der danebenstehenden Verpackungsmaschine gewährleistet.

 

 

 

Projektgruppe:

Unser Team besteht aus drei angehenden staatlich geprüften Technikern mit dem Schwerpunkt Elektro- und Automatisierungstechnik. Nachfolgend wollen wir unser Team kurz vorstellen.

 

Name: Frank Möllenbeck Herr_Moellenbeck.jpg

Beruf: Elektroniker für

Betriebstechnik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Name: Sven Schlamann HerrSchlamann.jpg

Beruf: Mechatroniker

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Name:Dirk Theling HerrTheling.jpg

Beruf: Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik