Vertretungsplan

Den aktuellen Vertretungsplan finden Sie hier >>

Termine


Terminplan >>

News

Technik EXPO 2018
Die Fachschulen für Bautechnik / Elektrotechnik / Metalltechnik präsentieren am Sonntag den 22. April 2018 zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr ihre Projekte der Öffentlichkeit. ...weiterlesen

Öffnungszeiten des Schulbüros in den Osterferien
Wichtiger Hinweis: Das Schulbüro ist in den Osterferien wegen Umbaumassnahmen geschlossen. ...weiterlesen

Gestaltertag 2018
Die Gestaltungstechnischen Assistenten/-innen des Pictorius Berufskollegs laden alle Interessierten zum „Gestaltertag“ unter dem Motto "DESIGNBLICK" ein. ...weiterlesen

Projekte » Technikmesse » Technikmesse 2016 » Fachschule Elektrotechnik » Andreas Wellner Automatisierungstechnik GmbH Automatisierung einer Pressensteuerung

Andreas Wellner Automatisierungstechnik GmbH

Automatisierung einer Pressensteuerung

 

Wellner_Logo.jpg

Automatisierung einer Pressensteuerung

Das Unternehmen AW-Automatisierungstechnik GmbH betreut uns bei dem Projekt Pressensteuerung, welches wir bei dem Unternehmen GI-RO Technik GmbH & Co. KG in Vreden, während unserer 12-wöchigen Projektphase, realisieren.

Das Unternehmen GI-RO Technik GmbH & Co. KG produziert verzinkte oder unverzinkte Pressroste aus Stahl für jeden Verwendungszweck in allen Ausführungen. Wegen ihrer hohen Verwindungssteifigkeit und Stabilität haben Pressgitterroste die Kraft große Lasten zu tragen. Als vielseitige Bauelemente sind Pressroste nahezu uneingeschränkt einsetzbar. Unsere Projektaufgabe besteht darin, diese bereits bestehende Pressenanlage zu automatisieren:

Ist-Zustand: Wellner_01.jpg

  • Manuelle Eingabe der Gitterrostmaße
  • Manuelle Einstellung der Kämme
  • Manuelles Abpacken der fertigen Gitterroste

 

 

 

 

 

 

Soll-Zustand: 

Wellner_02.jpg

  • Angabe der Gitterrostmaße durch eine Excel-Tabelle
  • Automatische Einstellung der Kämme
  • Automatische Abpackung der Gitterroste auf Europalette
  • Automatisches Sortierung der Gitterroste nach Größe

Die Steuerung und Sortierung wird mit einer SPS-Steuerung realisiert.

Dazu wird eine Siemens S7 Steuerung und eine Touchdisplay verwendet.

 

 

 

 

Projektteilnehmer:

Raphael Lammerding

Tobias Voßkamp

Lars Weiß