Maschinenbau Scholz GmbH & Co. KG

Projektaufgabe

Projektaufgabe:

Aufgabe des Projektteams war die Entwicklung eines Schweiß- Drehkipptisches zum Auftragsschweißen von Deckelringen. Der entwickelte Schweiß- Drehkipptisch muss in der Lage sein Deckelringe bis zu einem maximalen Gewicht von 5t und einem maximalen Durchmesser von bis zu 2m aufzunehmen, sodass diese Deckelringe mit einem Schweißroboter auftragsgeschweißt werden können. Dazu muss der Tisch in der Lage sein, die Deckelringe in die geforderten Kippstellungen zu fahren und gleichzeitig die Tischplatte, auf der die Ringe befestigt sind, drehen zu lassen.

 

Allgemeine Beschreibung eines Schweiß- Drehkipptisches

Drehkipptische kommen immer dann zum Einsatz, wenn es darum geht, schwere bis schwerste Werkstücke so zu positionieren, dass sie gut zu schweißen, bzw. zu bearbeiten sind.