Scholz Maschinenbau GmbH & Co. KG

Projektfirma

 

SCHOLZ – ein Name, der für über 90 Jahre Maschinenbau steht, für das Patent auf den Schnellverschluss und für jahrzehntelange Erfahrung im Bau von Autoklaven und Anlagen – SCHOLZ, das heißt aber auch permanente Weiterentwicklung, Perfektionierung und Expansion rund um den Globus. Weltweit beschäftigt die SCHOLZ-Gruppe 450 Mitarbeiter und hat über 30 Vertretungen auf allen Erdteilen.

Autoklaven mit einem Durchmesser von bis zu 9,85 m und rund 500.000 gelieferte Schnellverschlüsse unterstreichen die globale Marktführerschaft des Unternehmens im Autoklavenbau.

Dabei ist es unser Ziel, jeden noch so ausgefallenen Kundenwunsch zu erfüllen: Von der Luftfahrt und Automobilindustrie über die Glas- und Baustoffindustrie bis zu sämtlichen Bereichen der Autoklavtechnik. Seit 1919 ist das spezielle Know-how des Unternehmens Schritt für Schritt gewachsen.

Das Ergebnis: Die gebündelte Kompetenz von heute für den Anlagenbau von morgen.