RHS Maschinen- u. Anlagenbau GmbH

Beschreibung der Projektaufgabe

Ziel der Projektaufgabe ist es eine hydraulisch betriebene Richtpresse zu konstruieren und zu bauen, die zum Richten von Stahlprofilen und Werkstücken eingesetzt werden soll. Die Hydraulikpresse sollte hierbei eine Presskraft von mindestens 45 Tonnen erreichen und einen Kolbenhub von 400mm besitzen. Der Hydrauliktank sollte im Kopfteil der Presse eingebaut werden und als ganze Einheit entnehmbar sein.

Ausrichten des Hydraulikzylinders

 

Bearbeitung des Hydraulikzylinders

 

 

Ein weitere Aufgabe war es ein speziell für diese Presse geeignetes Biegewerkzeug zur Formgebung von Rohrschellen, DIN 3567 Form A 220, zu entwickeln und dieses auch zu fertigen. Diese Aufgabe war der Firma RHS besonders wichtig.

 

Rohrschelle nach DIN

Rohrschelle nach DIN