Profilan Kunststoffwerk GmbH & Co.KG.

Kurzbeschreibung der Projektaufgabe

Die Firma Profilan sammelt ihre Kunststoffreste in Euro-Gitterboxen. Diese werden dann mit Hilfe eines Gabelstaplers in eine Recyclinganlage (Bild unten) gekippt, um daraus Granulat herzustellen. Dieses wird dann wieder zu neuen Kunstoffplatten weiterverarbeitet. Da das eine sehr zeitaufwändig und nicht ganz sichere Methode ist, hat die Firma uns beauftragt eine Maschine zu entwickeln, zu konstruieren und zu fertigen, die diesen Vorgang vereinfacht.

Die Recyclinganlage hat eine Einfüllhöhe von 2,6 Metern, die mindestens von unserer Maschine überwunden werden muss. Ein weiteres Kriterium ist, dass die Maschine in der Lage sein muss 10 Euro-Gitterboxen pro Stunde zu entleeren.

Die Maschine wird vorerst von einem Gabelstapler mit Euro-Gitterboxen bestückt. Die Maschine soll aber so konstruiert werden, dass zu einem späteren Zeitpunkt ein umrüsten auf eine zu- und abführende Rollbahn möglich ist, um den Vorgang noch weiter zu automatisieren und dadurch noch mehr Zeit einzusparen.