Vertretungsplan

Den aktuellen Vertretungsplan finden Sie hier >>

Termine


Terminplan >>

News

Infoabend am 21.11.2017
Für Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klasse mit ihren Eltern findet am Dienstag , den 21.11.2017 ein Infoabend statt. ...weiterlesen

Vernissage "Gib uns(erer Zukunft) ein Gesicht" am Freitag, 17. November 2017
...weiterlesen

Schulbeginn nach den Ferien
Am Mittwoch den 30.08.2017 begrüßen wir unsere neuen Schüler ab 8:00 in der Aula. Weitere Informationen zum genauen Ablauf folgen noch. Achtung! Für Vollzeitklassen der Mittel und Oberstufe beginnt der Unterricht erst am Donnerstag den 31.08.2017! ...weiterlesen

Lichtgitter

Entwicklung einer Wendestation für Gitterroste variabler Größe.

LichtgitterLogo.jpg

Projektarbeit : Entwicklung einer Wendestation für Gitterroste variabler Größe

 

Die Firma Lichtgitter produziert Gitterroste in allen erdenklichen Variationen. Diese umfassen die bekannten Varianten als Pressroste und Schweißpressroste aus Stahl, Edelstahl und Aluminium sowie Gitterroste in dem Werkstoff GFK als GFK-Gitterroste.

Für die Sondergrößenproduktion benötigt die Firma eine automatisierte Wendestation die in der Lage ist alle Größen zwischen 300mm x 300mm x 30mm und 1800mm x 3000mm x 130mm zu wenden und für einen Schweißroboter zu positionieren.

Unsere Aufgabe ist es eine Wendestation zu entwickeln und herzustellen.

Für die Steuerung der Station wird eine Siemens S7 Steuerung verwendet und eine Visualisierung in WinCC erstellt. Die Positionier und Transporteinrichtungen werden über insgesamt 11 Drehstromantriebe realisiert, die über den Profibus mit der Steuerung kommunizieren.

Lichtgitter01.jpgLichtgitter02.jpg

Umfang des Projektes:

· SPS Programmierung mit Step7

· Visualisierung mit WinCC

· Dokumentation und Konstruktion in Eplan

· Konstruktion und Bau der Maschine

· Einbindung in den bestehenden Produktionsprozess. (Schweißroboter)

 

Faschüler Elektrotechnik:

Martin Ahler

Thomas Tendahl

 

Faschüler Maschinenbau:

Tobias Elsbernd

Moritz Hilverding

Ralf Nieverth

Michael Brink

Marcel Kusche