Vertretungsplan

Den aktuellen Vertretungsplan finden Sie hier >>

Termine


Terminplan >>

News

Technik EXPO 2018
Die Fachschulen für Bautechnik / Elektrotechnik / Metalltechnik präsentieren am Sonntag den 22. April 2018 zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr ihre Projekte der Öffentlichkeit. ...weiterlesen

Öffnungszeiten des Schulbüros in den Osterferien
Wichtiger Hinweis: Das Schulbüro ist in den Osterferien wegen Umbaumassnahmen geschlossen. ...weiterlesen

Gestaltertag 2018
Die Gestaltungstechnischen Assistenten/-innen des Pictorius Berufskollegs laden alle Interessierten zum „Gestaltertag“ unter dem Motto "DESIGNBLICK" ein. ...weiterlesen

Icopal

Kaschierbahnanlage

Icopal

 

Projektarbeit: Umrüstung und Optimierung einer Kaschierbahnanlage

 

Die Firma Icopal ist der größte europäische Hersteller von Bitumen-Dachbahnen und einer der führenden Dachbaustoff-Produzenten weltweit.
Am Standort Werne befindet sich seit 1988 eine Kaschierbahnanlage, die über eine Siemens S5-115U gesteuert wird. Aufgrund des hohen alters ist diese Anlage sehr störanfällig.
Um die Störanfälligkeit zu verringern und somit die Wirtschaftlichkeit zu steigern, soll die Anlage modernisiert werden.  

Die Anlage soll von einer Siemens S5-115U auf eine S7-400 umgerüstet werden. Außerdem sollen drei DC Motoren durch Drehstrommotoren ausgetauscht werden. Diese sollen mithilfe einer Siemens Micromaster über Profibus angesteuert werden.
Weiterhin sollen eine Bedieneinheit für den Maschinenführer über WinCC Runtime sowie ein Bedienelement über ein Touchpanel erstellt werden.  

Umfang des Projektes:
• Ist zustand der Anlage erfassen
• Funktions- und Ablaufplan erstellen
• Stromlaufplan erstellen mit Eplan P8
• SPS Programmieren mit Step7
• Visualisierung mit WinCC

Icopal01.jpg