Info & Service » Presse » Pressemitteilungen » Kooperation Kindergarten

Kooperation Martin-Luther-Kindergarten und Pictorius BK

Coesfelder Allgemeine Zeitung vom x.x.2008

Mit Stolz, Freude und Begeisterung konnten sich jetzt die Schülerinnen und Schüler verschiedener Bildungsgänge mit den Erzieherinnen und Kindern des Martin-Luther-Kindergartens zur Übergabe des neuen Schriftzuges am Eingang treffen. Der bis dahin etwas unscheinbare Eingang des Kindergartens bedurfte einer Aufwertung. Der Schriftzug und das Logo des Kindergartens sollten auf Anfrage der Leiterin des Martin-Luther-Kindergartens Frau Fleckenstein in bunten Farben gestaltet werden.

Diesen Auftrag nahmen sich zunächst die Schülerinnen und Schüler des Berufsgrundschuljahres Holztechnik an. Der Schriftzug wurde nicht etwa als Laubsägearbeit ausgeführt,  sondern im Technologieunterricht mit dem Computer gezeichnet und dann auf dem computergesteuerten Bearbeitungszentrum gefertigt. Wie Herr Thesing erklärt macht dies deshalb Sinn, weil z.B. der Buchstabe R viermal in dem Schriftzug vorkommt. Zudem sind die computergefertigten Buchstaben exakt deckungsgleich. Die Herstellung des Logos und die Montage wurden von den Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule übernommen.  An der farblichen Gestaltung haben sich unter der Leitung von Frau von Lützau die Klassen der Gestalterinnen beteiligt. Insgesamt ist dies ein weiters Beispiel für die gute Zusammenarbeit der Bildungsgänge am Pictorius-Berufskolleg Coesfeld, bei der als Produktionsschule die Verzahnung von Theorie und Praxis ganz oben steht.

Auch wenn nicht alles auf Anhieb reibungslos funktioniere, so ist das tolle Ergebnis doch die Mühe wert gewesen resümiert Herr Kuhlbusch als Projektkoordinator. Der beste Lohn aber, darüber waren sich alle Akteure einig, war die Freude und das Lächeln der Kinder beim gemeinsamen Abschlussfoto!